Impressum und Mitarbeiter

Redaktion und Administration (automatic English translation)

Verantwortlicher für die techn. Administration der Domains, verantwortlich für den Inhalt der redaktionelle Beiträge gemäß § 55 Abs.2 RStV, § 6 des Mediendienste Staatsvertrags ist:

Kai Baumgartner
Vertretungsberechtigt: Kai Baumgartner
E-Mail (i.d.R. montags erreichbar):

Impressum, Rechtliches, weitere Kontaktmöglichkeiten, Nutzungsbedingungen und Datenschutz unter: http://kaibaumgartner.com/de/impressum/

Mission Statement

Triathlon - DNF is no option ist das Motto* dieses Blogs. "Nicht aufgeben, weitermachen!" DNF-is-no-option.com publiziert weniger standardisierte News, Rennberichte oder Einsteigertipps, als eine mögliche Interpretation und den guten alten Kommentar zu Ereignissen und Trends im Ausdauer- und Outdoorsport. Triathlon - DNF is no option ist nicht Masse, sondern das Premiumangebot für den Genießer, das zu sinnvollen Diskussionen anregen soll.

Dieses Blog wird von Journalisten und Kommunikationsprofis gestaltet, die alle aktive Triathleten, Ausdauersportler, Surfer, Stand-Up Paddler und Boogie Boarder sind. Nähe zum Sport, Authentizität ist uns wichtig, dazu stehen wir.  Weitere Informationen auch unter dem Blogeintrag Gute Entscheidungen.

Aktuelle und bisherige Mitarbeiter und Kontributoren

Texte: Kai Baumgartner (Blogger-Profil), Anne Fischer (Profil), Faris Al-Sultan, Holger Spiegel (Profil),  Jan Müller, Karsten Fischer (Profil), Michael Lorenz, Nadine Fischer, Robert Stabrey, Susanne Schneider (Profil), Volker Boch und freie Gastautoren.

Photos: Delly Carr, Donald Miralle, Glynn Turquand, Greg Welch, Ingo Kutsche, Janos M. Schmidt, Kai Baumgartner, Markus Kleinostendarp, Mitch Thrower, Moritz Gmelin, Nadine Fischer, Nicholas Kehe, Oliver Kubanek, UliHB, Volker Boch, Thorsten Frahms, Tobias Wandinger.

*Glossar

DNF (Did not finish), DNQ (Did not qualify), DNS (Did not start), DQ (Disqualified), DSQ (Disqualified), FNR (Final not reached), LPD (Lapped), PB (Personal Best), Chicked (male pro-athlete gets beaten by female pro), SUP (Stand-Up Paddling), kaihawaii (Hawaiianisch: Tiefes Wasser von Hawaii).